OBJEKT-NR.: 2410
Sögel - Kleines Wohnhaus in skandinavischem Stil mit Blick in die Natur
Preissenkung: Von 225.000 € auf 209.000 €
 
Ort: 49751 Sögel, Hauptort des Hümmlings urkundlich im Jahre 854 zum ersten Mal erwähnt und somit einer der ganzen alten Orte im Emsland. Hier erwartet Sie landschaftlicher Reichtum und größtenteils unberührte Naturlandschaft im Wechsel der Jahreszeiten. Eine besondere Attraktion ist das Jagdschloss Clemenswerth als eines der reizvollsten kulturgeschichtlichen Denkmäler des Spätbarock in Nordwestdeutschland. Breitgefächerte Freizeitangebote sorgen für Abwechslung in und um Sögel herum. Kulturelle Ereignisse, Naturerfahrungen, Entdeckungstouren und kulinarische Erlebnisse in rustikalen Restaurants des Hümmlings, das bietet Sögel seinen Bewohnern und Gästen.
Sämtliche Versorgungseinrichtungen, Krankenhaus, Ärzte, Schulen diverser Art, Einkaufsmöglichkeiten aller Art (Supermärkte) sind vor Ort.
 
Weitere Informationen zum Ort erhalten sie unter www.soegel.de!
 
Lage: Garten in Süd-West-Lage, absolut ruhige Ortsrandlage (Sackgasse), neuwertige bevorzugte Wohnsiedlung, Grundstücke sind komplett bebaut und Straßenausbau ist erfolgt, nach hinten freier Blick in die Natur (Laubwald)
 
Grundstück: ca. 836 m²

Wohnfläche: ca. 64 m² (ausbaufähig auf ca. 112 m² Wfl.)
 
Anzahl Zimmer: 2

Baujahr: 2015

Befeuerungsart: Erdgas

Energieausweistyp: Energieverbrauchsausweis, 91,1 kWh (m² a), Energieverbrauch für Warmwasser enthalten, gültig bis zum 19.06.2029
 
Energieeffizienzklasse: C

Raumaufteilung:
EG (ca. 64 m²) - Großes Wohn- und Esszimmer mit offener Küche, Schlafzimmer, Bad, WC und Abstell- und Heizungsraum
DG - Bodenraum (ca. 48 m² ausbaufähige Wohnfläche, derzeit Abstellfläche)
 
Nutzfläche: PKW-Stellplatz, Terrasse

Ausstattung:
Mischbauweise, innen Massivbau und außen eine nachhaltige Holzfassade aus sibirischer Lärche, Krüppelwalmdach mit schwarzer Tondachpfanne, Zinkdachrinnen, weiße Fenster mit ISO-Verglasung und innenliegenden Sprossen, Erdgasheizung, Bad und Küche mit Fußbodenheizung, Fußböden in Fliesen und Holz, Bad mit bodentiefer Dusche und Waschbecken, Einbauküche und Einbauschränke im Abstellraum können im Objekt verbleiben, naturbelassener Garten mit Blühwiese und ortsüblichem Strauchbestand, eingefriedigt mit einem Holzlattenzaun, Möbel können teilweise übernommen werden, …
 
Hinweis bzgl. der Außenfassade:
Die Holzfassade aus sibirische Lärche ist ein natürliches, ressourcenschonendes und langlebiges Fassadenmaterial. Sie besticht durch Ästhetik, natürlichen Optik, zeitlose Ausstrahlung und geringer Wartungsintensität. Es handelt sich um das härteste und schwerste Nadelholz, welches aufgrund der speziellen Inhaltsstoffe eine natürliche Resistenz gegen Schimmel und holzzerstörende Pilze besitzt.

Bezugstermin: nach Vereinbarung


Eine Hausbesichtigung ist zu jeder Zeit nach telefonischer Terminabsprache möglich.

Für die von uns gemachten Angaben können wir keine Gewähr oder Haftung übernehmen, da wir uns ausschließlich auf die Angaben unseres Auftraggebers verlassen.

Die Provision in Höhe von 5,95 % einschl. gültiger Umsatzsteuer ist bei Abschluß eines Vertrages, durch unseren Nachweis, oder durch unsere Vermittlung fällig.
 
www.boitmann-immobilien.de
.